Ultraschall Gynäkologie, inklusive Tumore der Gebärmutter und der Eierstöcke 
39 jährige Patientin, Unterbauchschmerzen. Gibt auf Nachfrage krampfartige Durchfälle an. Verdacht auf Morbus Crohn, Dünndarmlängsschnitt: verdickte Darmwand. 1: 8.6mm 2: 9.0mm
39 jährige Patientin, Unterbauchschmerzen. Gibt auf Nachfrage krampfartige Durchfälle an. Verdacht auf Morbus Crohn, Dünndarmlängsschnitt: verdickte Darmwand. 1: 8.6mm 2: 9.0mm
Betrachtet: 29 Mal.

Längsschnitt des weiblichen Genitales 15 jährige Patientin : uterus: Gebärmutterkörper. zervix: Gebärmutterhals. waagrechter Pfeil: Scheide
Längsschnitt des weiblichen Genitales 15 jährige Patientin : uterus: Gebärmutterkörper. zervix: Gebärmutterhals. waagrechter Pfeil: Scheide
Betrachtet: 24 Mal.

51 jährige Patientin, seit 2a im Wechsel, nun erneute Blutung , von der Patientin als normale Menstruation empfunden. Gebärmutterschleimhaut 3.0mm. Keine Op Indikation. Ein Jahr später: Endometriumdicke 1.6mm
51 jährige Patientin, seit 2a im Wechsel, nun erneute Blutung , von der Patientin als normale Menstruation empfunden. Gebärmutterschleimhaut 3.0mm. Keine Op Indikation. Ein Jahr später: Endometriumdicke 1.6mm
Betrachtet: 34 Mal.

16jährige Patienin, keine akute Entzündung erinnerlich - rechtes Bild:normaler Eierstock linkes Bild:Verdacht auf verschlossenen Eileiter.
16jährige Patienin, keine akute Entzündung erinnerlich - rechtes Bild:normaler Eierstock linkes Bild:Verdacht auf verschlossenen Eileiter.
Betrachtet: 32 Mal.

UT SUBSEPTUS im Querschnitt, Pfeilspitzen zeigen auf durch Septen getrennte Gebärmutterhöhlen
UT SUBSEPTUS im Querschnitt, Pfeilspitzen zeigen auf durch Septen getrennte Gebärmutterhöhlen
Betrachtet: 26 Mal.

Für Insider: Querschnitt eines Uterus subsepts: die Gebärmutterhöhle wird durch ein Septum in 2 Höhlen geteilt. 1: linke Gebärmutterhöhle
2-3: rechte Gebärmutterhöhle
Für Insider: Querschnitt eines Uterus subsepts: die Gebärmutterhöhle wird durch ein Septum in 2 Höhlen geteilt. 1: linke Gebärmutterhöhle
2-3: rechte Gebärmutterhöhle
Betrachtet: 25 Mal.

48 jährige Patientin. 30mm cyste mit kleinem soliden Anteil.Stabil seit 8/2009
10/2012: keine Veränderung
48 jährige Patientin. 30mm cyste mit kleinem soliden Anteil.Stabil seit 8/2009
10/2012: keine Veränderung
Betrachtet: 28 Mal.

22 jährige Nullipara, seit 3 Monaten Menorrhagie auch der Umstieg auf eine höher dosierte Pille keine Besserung
TH: Cyprostol 2Tbl 8 stdl. Effekt siehe nächstes Bild.
22 jährige Nullipara, seit 3 Monaten Menorrhagie auch der Umstieg auf eine höher dosierte Pille keine Besserung
TH: Cyprostol 2Tbl 8 stdl. Effekt siehe nächstes Bild.
Betrachtet: 25 Mal.

Nr8018.53 jährige Patientin,hypermenorrhoe-neigung, rezidivierende Blutungen Endometriumdicke 10-13mm. Trotz Orgametril Endometriumdicke 40mm ad Op
Histo:undiff. endometriales sarkom + hochdiff. Adenocarcinom, pelvine + paraaortale Lymphknoten frei
8.1.2014: erfolglose telefonische Kontaktnahme
Nr8018.53 jährige Patientin,hypermenorrhoe-neigung, rezidivierende Blutungen Endometriumdicke 10-13mm. Trotz Orgametril Endometriumdicke 40mm ad Op
Histo:undiff. endometriales sarkom + hochdiff. Adenocarcinom, pelvine + paraaortale Lymphknoten frei
8.1.2014: erfolglose telefonische Kontaktnahme
Betrachtet: 29 Mal.

73 jährige Patientin. Letzte Vorstellung 1998, Kcmmt wegen Schmerzen im Unterbauch 26.7.2012: im Scheidenultraschall sanduhrförmiges Gebilde im oberen Abschnitt gewaltige Hämatocervix bedingt durch Cervikalstenose, der untere Abschhnitte repräsentiert die Hämatometra. Verdacht auf Corpuscarcinom. Op:Corpuscarcinom 10/2015:überraschend- nicht an dem Corpuscarcinom - verstorben
73 jährige Patientin. Letzte Vorstellung 1998, Kcmmt wegen Schmerzen im Unterbauch 26.7.2012: im Scheidenultraschall sanduhrförmiges Gebilde im oberen Abschnitt gewaltige Hämatocervix bedingt durch Cervikalstenose, der untere Abschhnitte repräsentiert die Hämatometra. Verdacht auf Corpuscarcinom. Op:Corpuscarcinom 10/2015:überraschend- nicht an dem Corpuscarcinom - verstorben
Betrachtet: 31 Mal.

68 jährige beschwerdefrei Patientin.Zufallsbefund Ovarialfibrom. Farbdoppler ob.2/2010 keine Veränderung.
19.11.2013: ovarialfibrom 45mm keine Veränderung.
6/2015: nach wie vor Ovarialfibrom 45mm
68 jährige beschwerdefrei Patientin.Zufallsbefund Ovarialfibrom. Farbdoppler ob.2/2010 keine Veränderung.
19.11.2013: ovarialfibrom 45mm keine Veränderung.
6/2015: nach wie vor Ovarialfibrom 45mm
Betrachtet: 30 Mal.

18 jährige Patientin, beschwerdefrei. Zufallsbefund: Parovarialcyste rechts mit sogenanntem
18 jährige Patientin, beschwerdefrei. Zufallsbefund: Parovarialcyste rechts mit sogenanntem "sludge-phänomen", bei normalen eierstock rechts.
Betrachtet: 33 Mal.

nunmhehr 48 jährige Patientin. seit 1998 in gleicher Form und Größe nachweisbare. Cyste mit soliden Anteilen neben dem Eierstock (parovarialcyste)
nunmhehr 48 jährige Patientin. seit 1998 in gleicher Form und Größe nachweisbare. Cyste mit soliden Anteilen neben dem Eierstock (parovarialcyste)
Betrachtet: 31 Mal.

67 jährige Patientin.3/08: Endometrium(EM)5.9mm. 
2/09 EM;7.7mm. 
3/11: EM:9.0mm
1/14 menopausenblutung EM:5.3 s.o.   ad OP Histo:EM-Polyp Fokaler Übergang Hoch differenziertes Adenoca G1
67 jährige Patientin.3/08: Endometrium(EM)5.9mm.
2/09 EM;7.7mm.
3/11: EM:9.0mm
1/14 menopausenblutung EM:5.3 s.o. ad OP Histo:EM-Polyp Fokaler Übergang Hoch differenziertes Adenoca G1
Betrachtet: 33 Mal.

Powered by Gallery v1 RSS