Schwangerschaftspathologien 
26 jährige Erstschwangere. 14. woche : extrem verbreiterte Nackenfalte über 10mm. Chorionbiopsie: Ulrich-Turnersyndrom. Entschluß zur 
Schwangerschaftsbeendigung.
26 jährige Erstschwangere. 14. woche : extrem verbreiterte Nackenfalte über 10mm. Chorionbiopsie: Ulrich-Turnersyndrom. Entschluß zur
Schwangerschaftsbeendigung.
Betrachtet: 270 Mal.

28 jährige Patientin, 13. woche Scheitelsteißlänge 66mm,verdickte Nackenfalte 3.3mm,fehlendes Nasenbein( Pfeil NB) Plazentabiopsie: Trisomie 21, Down-Syndrom=Mongolismus
28 jährige Patientin, 13. woche Scheitelsteißlänge 66mm,verdickte Nackenfalte 3.3mm,fehlendes Nasenbein( Pfeil NB) Plazentabiopsie: Trisomie 21, Down-Syndrom=Mongolismus
Betrachtet: 1651 Mal.

30.Schwangerschaftswoche; Pfeilspitze:diskret erweitertes Nierenbecken
30.Schwangerschaftswoche; Pfeilspitze:diskret erweitertes Nierenbecken
Betrachtet: 711 Mal.

gleiches Kind wie linkes Bild; Pfeilspitze: diskret erweiterter Harnleiter. weiteres Vorgehen: Kontrolle und weitere Massnahmen nach der Geburt. Erfolgreiche Operation einer Harnröhrenklappe, die für den Harnstau verantwortlich war.
gleiches Kind wie linkes Bild; Pfeilspitze: diskret erweiterter Harnleiter. weiteres Vorgehen: Kontrolle und weitere Massnahmen nach der Geburt. Erfolgreiche Operation einer Harnröhrenklappe, die für den Harnstau verantwortlich war.
Betrachtet: 642 Mal.

31-jährige Erst-Schwangere, 13.woche. brustkorb-querschnitt:
monströse Herzmißbildung. 1 woche später Spontan-Abortus.
31-jährige Erst-Schwangere, 13.woche. brustkorb-querschnitt:
monströse Herzmißbildung. 1 woche später Spontan-Abortus.
Betrachtet: 1204 Mal.

normal angelegte
normal angelegte "4 Herzkammern" in der 12. Schwangerschaftswoche
re vh: rechter Vorhof re vk: rechte Herzkammer
li vh: linker Vorhof li vk: linke Herzkammer
Betrachtet: 4859 Mal.

normaler, regelrechter 4 Kammerblick 16.ssw
normaler, regelrechter 4 Kammerblick 16.ssw
Betrachtet: 2822 Mal.

34 jährige Patientin. 4 Geburten, 5 Kinder -einmal Zwillinge. In der heutigen Organscreening analyse 22. schwangerschaftswoche: im Brustkorbquerschnitt kein normaler 4-Kammerblick.
34 jährige Patientin. 4 Geburten, 5 Kinder -einmal Zwillinge. In der heutigen Organscreening analyse 22. schwangerschaftswoche: im Brustkorbquerschnitt kein normaler 4-Kammerblick.
Betrachtet: 851 Mal.

gleiche Patienint wie linkes Bild: man sieht nur 1 großes Blutgefäß aus dem Herz kommend - eine Körperschlagader. (Truncus arteriosus communis).In diesem Fall hat sich keine Lungenschlagader entwickelt. Weiteres Procedere: Vorstellung Herzzentrum. Entscheidung zum Schwangerschaftsabbruch bei aussichtsloser Situation.
gleiche Patienint wie linkes Bild: man sieht nur 1 großes Blutgefäß aus dem Herz kommend - eine Körperschlagader. (Truncus arteriosus communis).In diesem Fall hat sich keine Lungenschlagader entwickelt. Weiteres Procedere: Vorstellung Herzzentrum. Entscheidung zum Schwangerschaftsabbruch bei aussichtsloser Situation.
Betrachtet: 843 Mal.

nach wie vor - gleiche Patientin: neue Schwangerschaft 21.woche: nun Rechtsherzmißbildung. Rechter Ventrikel mangelhaft ausgebildet infolge einer angeborenen Lungenschlagaderverengung.(Pulmonalklappenverengung) Vorstellung Herzzentrum: Entschluß zu einem fetalchirurgischen Eingriff am 4.6.2013: Pulmonalklappenerweiterung
nach wie vor - gleiche Patientin: neue Schwangerschaft 21.woche: nun Rechtsherzmißbildung. Rechter Ventrikel mangelhaft ausgebildet infolge einer angeborenen Lungenschlagaderverengung.(Pulmonalklappenverengung) Vorstellung Herzzentrum: Entschluß zu einem fetalchirurgischen Eingriff am 4.6.2013: Pulmonalklappenerweiterung
Betrachtet: 286 Mal.

nach wie vor - gleiche Patientin Situation in der 32. Schwangerschaftswoche (ssw):Zustand nach fetalchirugischem Eingriff. Immer noch deutlich kleinerer rechter Ventrikel.(Pfeilspitze) spontane Frühgeburt 35. ssw. erfolgreiche Operation der angeborenen Lungenschlagaderverengung.
nach wie vor - gleiche Patientin Situation in der 32. Schwangerschaftswoche (ssw):Zustand nach fetalchirugischem Eingriff. Immer noch deutlich kleinerer rechter Ventrikel.(Pfeilspitze) spontane Frühgeburt 35. ssw. erfolgreiche Operation der angeborenen Lungenschlagaderverengung.
Betrachtet: 300 Mal.

32 jährige Patientin,SSL:45mm, NT:4.8mm. Plazentabiopsie(CVS):46XY (Normaler Chromosomensatz) Ursache der verdickten Nackenfalte:hypoplastisches Links Herz Syndrom (HLHS) mit Tricuspidalinsuffizienz (siehe 2.Bild nebenan).Entschluß zur Fristenlösung (Mifegyne/Cyprostol)
32 jährige Patientin,SSL:45mm, NT:4.8mm. Plazentabiopsie(CVS):46XY (Normaler Chromosomensatz) Ursache der verdickten Nackenfalte:hypoplastisches Links Herz Syndrom (HLHS) mit Tricuspidalinsuffizienz (siehe 2.Bild nebenan).Entschluß zur Fristenlösung (Mifegyne/Cyprostol)
Betrachtet: 2079 Mal.

2.Bild: kein normaler 4-Kammerblick: HLHS, riesige Tricuspidalklappe.
2.Bild: kein normaler 4-Kammerblick: HLHS, riesige Tricuspidalklappe.
Betrachtet: 1556 Mal.

22 jährige Erst-Schwangere. 22 jahre,11.woche,monströse nackenfalte 11.9mm. Extremitäten verkürzt.Placentabiopsie: normaler Chromosomensatz. Genetische Diagnose: ein mit dem Leben nicht vereinbare spontane (nicht vererbte)Skelettmißbildung. Patientin entscheidet sich für Schwangerschaftsabbruch.
22 jährige Erst-Schwangere. 22 jahre,11.woche,monströse nackenfalte 11.9mm. Extremitäten verkürzt.Placentabiopsie: normaler Chromosomensatz. Genetische Diagnose: ein mit dem Leben nicht vereinbare spontane (nicht vererbte)Skelettmißbildung. Patientin entscheidet sich für Schwangerschaftsabbruch.
Betrachtet: 1388 Mal.

gleiche Patientin - 2 wochen vorher. auch hier auffällige Verdickung der Nackenfalte von 4,6mm. ad Placentabiopsie
gleiche Patientin - 2 wochen vorher. auch hier auffällige Verdickung der Nackenfalte von 4,6mm. ad Placentabiopsie
Betrachtet: 1742 Mal.

Powered by Gallery v1 RSS